Familienurlaub in Frankreich

Frankreich – Unsere Tipps für den perfekten Familienurlaub in Frankreich

Frankreich ist das Land der gehobenen Küche, des Weines und des Savoir Vivre.
In keinem Land der Welt gibt es mehr drei Sterne-Restaurants, mehr Weinbezeichnungen und mehr Laissez-faire.

Tatsächlich verstehen es die Franzosen zu leben. Das verwundert nicht. Schließlich bietet Frankreich dafür die besten Vorraussetzungen: Stilvolle Küstenorte, idyllische mittelalterliche Dörfer, schmucke Städte wie Straßburg, Avignon oder Dijon und natürlich Paris – die Stadt der Liebe, Mode und Kunst.

Neben einer großartigen Kultur findet man in Frankreich aber auch eine unglaublich vielfältige Natur. Allein die Küsten könnten nicht unterschiedlicher sein: vom Wattenmeer in der Normandie über die steile Kliffküste in der Bretagne und die wellenumtoste Atlantikküste bis hin zur seichten Mittelmeerküste mit der berühmten Côte d’Azur.

Im Landesinneren setzt sich die landschaftliche Vielfalt fort: Da gibt es blühende Lavendel- und Sonnenblumenfeldern in der Provence, üppige Weinanbaugebiete um Bordeaux, im Burgund und im Elsass, imposante Schlösser und Burgen in der Loireregion und schneebedeckte Gipfel in den Alpen, Vogesen und Pyrenäen.

Eine ausgezeichnete Gastronomie, eine reiche Kultur und eine vielseitige Natur – das sind die Gründe, warum Frankreich seit jeher zu den beliebtesten Reisezielen in Europa zählt. Vive la France!

Die besten Unterkünfte für Familien in Frankreich

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?