Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Deutschland

Deutschland liegt als Reiseziel voll im Trend. Kein Wunder! Bietet es doch alles, was das Urlauberherz höher schlagen lässt: Kultur und Natur, spannende Großstädte und idyllische Orte, lange Sandstrände, wunderschöne Seen und imposante Berge.

Mit 40 UNESCO-Welterbestätten, über 6.000 Museen, weltberühmten Theatern und Orchestern, hochkarätigen Veranstaltungen und einer pulsierenden Kunstszene ist Deutschland schon heute Europas Kulturreiseziel Nummer 1. Hier locken vor allem Metropolen wie Berlin, Hamburg, München, Köln und Dresden.

Österreich

Schroffe Berge und sanfte Täler, grüne Wiesen und glasklare Seen, barocke Schlösser und mittelalterliche Burgen, kleine Bergdörfer und große Städte. In Österreich treffen wunderschöne Landschaften auf kulturellen Reichtum und eine bewegte Geschichte.

Vor allem in Wien kommen Kulturliebhaber auf ihre Kosten. Denn die österreichische Hauptstadt bietet einen unsagbaren Reichtum an Musik, Kunst und Architektur, einzigartige Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Schönbrunn, die Hofburg und das Museumquartier und stilvolle Stadthotels wie den Kärntner Hof.

Österreich

Schroffe Berge und sanfte Täler, grüne Wiesen und glasklare Seen, barocke Schlösser und mittelalterliche Burgen, kleine Bergdörfer und große Städte. In Österreich treffen wunderschöne Landschaften auf kulturellen Reichtum und eine bewegte Geschichte.

Vor allem in Wien kommen Kulturliebhaber auf ihre Kosten. Denn die österreichische Hauptstadt bietet einen unsagbaren Reichtum an Musik, Kunst und Architektur, einzigartige Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Schönbrunn, die Hofburg und das Museumquartier und stilvolle Stadthotels wie den Kärntner Hof.

Italien

Italien, das „Bel Paese“, zählt sicherlich zu der schönsten Ländern der Welt. Erhabene Gipfel und tiefblaue Alpenseen. Romantische Weinberge und feinsandige Strände. Historische Städte und verträumte Dörfer. Kunst und Kultur, wohin man auch sieht.

Wir lieben Italien. Wir lieben „Pizza e Pasta“, „Mare e Monti“, „Moda e Musica“. Wir lieben die Italiener mit ihrer Freundlichkeit und Gelassenheit. Wir lieben „La Dolce Vita“ und „La Dolce Far Niente“.

Spanien

Kaum ein anderes Land in Südeuropa ist so abwechslungsreich wie Spanien.
Das Land bietet einen spannenden Kontrast von Tradition und Moderne, von historischen Baudenkmälern und zeitgenössischer Architektur, von pulsierenden Städten und pittoresken Fischerdörfern, von langen Küstenlinien und imposanten Gebirgsketten.

So vielseitig das Land, so vielseitig ist auch der Urlaub.

Spanien

Kaum ein anderes Land in Südeuropa ist so abwechslungsreich wie Spanien.
Das Land bietet einen spannenden Kontrast von Tradition und Moderne, von historischen Baudenkmälern und zeitgenössischer Architektur, von pulsierenden Städten und pittoresken Fischerdörfern, von langen Küstenlinien und imposanten Gebirgsketten.

So vielseitig das Land, so vielseitig ist auch der Urlaub.

Frankreich

Frankreich ist das Land der gehobenen Küche, des Weines und des Savoir Vivre.
In keinem Land der Welt gibt es mehr drei Sterne-Restaurants, mehr Weinbezeichnungen und mehr Laissez-faire.

Tatsächlich verstehen es die Franzosen zu leben. Das verwundert nicht. Schließlich bietet Frankreich dafür die besten Vorraussetzungen: Stilvolle Küstenorte, idyllische mittelalterliche Dörfer, schmucke Städte wie Straßburg, Avignon oder Dijon und natürlich Paris – die Stadt der Liebe, Mode und Kunst.

Griechenland

Wer an Griechenland denkt, hat meist sofort die klassischen Postkartenmotive vor Augen: weiß gewaschene Häuser mit blauen Türen und Fensterläden, malerische Bergdörfer, traumhafte Strände am azurblauen Meer, gemütliche Tavernen am Hafen. Zauberhafte Orte, die man in erster Linie auf den Ägäischen Inseln findet. Zu den bekanntesten gehören hier Mykonos, Naxos, Paros, Santorin, Rhodos, Kos und Korfu. Landschaftlich anders zeigt sich Kreta, die größte der griechischen Inseln. Wie auf dem Festland gibt es hier Olivenhaine, Weinberge, Hochebenen und schneebedeckte Gipfel.

Griechenland

Wer an Griechenland denkt, hat meist sofort die klassischen Postkartenmotive vor Augen: weiß gewaschene Häuser mit blauen Türen und Fensterläden, malerische Bergdörfer, traumhafte Strände am azurblauen Meer, gemütliche Tavernen am Hafen. Zauberhafte Orte, die man in erster Linie auf den Ägäischen Inseln findet. Zu den bekanntesten gehören hier Mykonos, Naxos, Paros, Santorin, Rhodos, Kos und Korfu. Landschaftlich anders zeigt sich Kreta, die größte der griechischen Inseln. Wie auf dem Festland gibt es hier Olivenhaine, Weinberge, Hochebenen und schneebedeckte Gipfel.

England

England fasziniert als Reiseland mit der typischen britischen Lebensart, den Jahrhunderte alten Traditionen, dem Charme seiner Bewohner – und der Vielfalt seiner Landschaften.

So ist die Natur Englands geprägt von wilden Hochmooren, tiefen Wäldern, grünen Hügeln, rauen Steilküsten und traumhaften Sandstränden. Dabei ist der Südwesten Englands durch seine liebliche Landschaft und sein fast subtropisches Klima ein besonders reizvolles Reiseziel. Hier verzaubern die Grafschaften Cornwall und Devon mit wunderschönen Gärten und atemberaubenden Nationalparks wie Dartmoor und Exmoor mit den einzigen wirklich wilden Ponys Europas.

Schweiz

Die Schweiz ist ein kleines Land mit großer landschaftlicher Vielfalt. Da gibt es glitzernde Badeseen, türkisfarbene Flüsse, saftige Wiesen, grüne Almen und vor allem eine imposante Bergwelt. Mit insgesamt 3.350 Gipfeln – darunter 73 Viertausender und das weltweit bekannte Matterhorn – ist die Schweiz ein einziges Paradies für Wanderer, Bergsteiger, Kletterer, Alpinisten und Ski- oder Snowboardfahrer. Die Skiorte St. Moritz, Davos, Zermatt und Gstaad zählen zu den mondänsten der Welt.

Schweiz

Die Schweiz ist ein kleines Land mit großer landschaftlicher Vielfalt. Da gibt es glitzernde Badeseen, türkisfarbene Flüsse, saftige Wiesen, grüne Almen und vor allem eine imposante Bergwelt. Mit insgesamt 3.350 Gipfeln – darunter 73 Viertausender und das weltweit bekannte Matterhorn – ist die Schweiz ein einziges Paradies für Wanderer, Bergsteiger, Kletterer, Alpinisten und Ski- oder Snowboardfahrer. Die Skiorte St. Moritz, Davos, Zermatt und Gstaad zählen zu den mondänsten der Welt.

Portugal

Idyllische Strände, kleine Buchten und bizarre Felsformationen im Süden. Schroffe Steilküsten, kilometerlange Sandstrände und hohe Wellen im „wilden“ Westen. Unberührte Landschaften, grüne Taler und wilde Gebirge im Norden. Dazwischen moderne Metropolen, charmante Hafenstädte und ursprüngliche Dörfer. Das relativ kleine Land Portugal bietet eine beeindruckend große Vielfalt. In seiner Natur und in seiner Kultur.

Schweden

Denkt man an Schweden, denkt man unweigerlich an endlose Wälder, kristallklare Seen, beeindruckende Fjörde und Europas letzte Wildnis. An Elche, Bären, Wölfe und Schlittenhunde. An Mitternachtssonne im Sommer und helle Nächte mit Polarlichtern im Winter. An Nils Holgersson, Pippi Langstrumpf, ABBA und IKEA. An rote Holzhäuschen, malerische Dörfchen und pulsierende Metropolen.

Schweden

Denkt man an Schweden, denkt man unweigerlich an endlose Wälder, kristallklare Seen, beeindruckende Fjörde und Europas letzte Wildnis. An Elche, Bären, Wölfe und Schlittenhunde. An Mitternachtssonne im Sommer und helle Nächte mit Polarlichtern im Winter. An Nils Holgersson, Pippi Langstrumpf, ABBA und IKEA. An rote Holzhäuschen, malerische Dörfchen und pulsierende Metropolen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?