Hamburg - Hamburg - Deutschland

Clipper Elb-Lodge

Für Euch auf Herz und Nieren getestet von Laetitia Hörnler

Exklusives Boardinghouse in Hamburg direkt an der Elbe am berühmten Fischmarkt.

Ihr plant einen klassischen Familienurlaub in Hamburg, habt aber keine Lust auf ein klassisches Hotel? Dann kommt hier die perfekte Alternative für Euch: die Clipper Elb-Lodge. Ein Boardinghouse in Toplage direkt an der Elbe in der Nähe des berühmten Hamburger Fischmarkts mit grandiosem Blick auf den Hafen. Die Clipper Elb-Lodge bietet „…less but more than a hotel“. Mit anderen Worten: viel Platz, Privatsphäre, Unabhängigkeit und Komfort. Die stilvollen Apartments verfügen über großzügige Schlaf- und Wohnbereiche, komfortable Badezimmer und eigene Küchenzeilen. Obendrein gibt es verschiedene Clipper Services – vom Brötchen Service über den Einkaufservice bis hin zum privaten Kochservice. So könnt Ihr Euch auch weit weg von Zuhause ganz zuhause fühlen.

Besonderheiten

Stilvolles Boardinghouse am Hamburger Fischmarkt. Schöne Dachterrasse mit sensationellem Blick auf den Hamburger Hafen. 57 hochwertig ausgestattete und geschmackvoll eingerichtete Apartments. Brötchen Service, Snack Box Service, REWE Lieferservice und Privatkoch-Service. Hauseigene Tiefgarage mit Lift direkt zu den Apartments.

Beste Reisezeit

Hamburg ist natürlich immer eine Reise wert. Am schönsten sind Städtetrips mit der Familie, wenn es weder zu kalt noch zu warm ist, also im Frühjahr oder Herbst. Und sollte es einmal regnen, warten spannende Kindermuseen in Hamburg darauf, erkundet zu werden.

Das sollten Eltern wissen

Die Serviced Apartments eignen sich hervorragend für den entspannten Familienurlaub in Hamburg. Sie sind mit einer Kitchenette ausgestattet, so dass man für die Kleinen schnell Kleinigkeiten kochen oder Milchfläschchen zubereiten kann. Baby- und Zustellbetten können dazu gebucht werden. Kinderbuggys werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Außerdem arbeitet das Boardinghouse mit einer Kinderbetreuung zusammen, die auf Wunsch erfahrene Babysitter vermittelt.

Alle Vorzüge auf einen Blick


  • Familien & Kinder


  • Charme & Flair


  • Freizeit


  • Gastronomie


  • Nachhaltigkeit

  • = empfohlen
  • = Am besten in der Region
  • = Gehört zu den Besten der Welt
  • Restaurants & Bars
  • Alle Altersklassen willkommen
  • WIFI
  • Haustiere erlaubt
  • Klimaanlage
  • Parkplatz
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Ferienhaus
  • Wasserkocher vorhanden
  • Kaffeemaschine vorhanden
  • Aufzug vorhanden

Zimmer

Eine perfekte Alternative zum Familienhotel sind die Serviced Apartments in Hamburg. Die Executive Apartments sind mit ihren abgetrennten Wohn- und Schlafbereichen besonders familienfreundlich und bieten reichlich Platz für ein Zustell- oder Babybett. Die Deluxe Apartments bieten dazu noch einen freien Panoramablick auf die Elbe.

Essen

Im Bistro „Oh it’s fresh“ im gleichen Gebäude könnt Ihr morgens ein leckeres Frühstück genießen. Ausgezeichnete Restaurants wie das „Henssler & Henssler“ oder das „Hummer Pedersen“ findet Ihr in unmittelbarer Nähe vom Apartmenthaus am Hamburger Fischmarkt. Ihr könnt Euch aber auch einen Privatkoch buchen, der direkt im Apartment köstliche und individuelle Menüs für Euch zubereitet. Wer lieber selber kocht, kann sich mit dem REWE Service die gewünschten Lebensmittel direkt in sein Apartment liefern lassen.

Aktivitäten

Nach einem erlebnisreichen Sightseeing-Tag kann man sich auf der schönen Dachterrasse der Clipper Elb Lodge erholen und den sensationellen Ausblick auf den Hamburger Hafen genießen. Wer noch mehr Entspannung möchte, findet sie im nahe der Landungsbrücken gelegenen MERIDIAN SPA. Als Gast der Clipper Elb-Lodge erhält man 20% Ermäßigung. Auf Wunsch werden auch ein Bademantel und Slippers im Apartment bereitgelegt.

Kinder

Kinder sind in diesem Apartmenthaus an der Elbe herzlich willkommen. Die Dachterrasse und die meisten Apartments bieten einen tollen Blick auf den Hamburger Hafen. Für die Kleinen ist es das Größte, das bunte Treiben auf dem Wasser zu beobachten. Außerdem gibt es in der Umgebung vieles, was man als Familie unternehmen kann: von der Fahrt im Sightseeing-Bus 111 über die Wanderung am Elbeufer entlang bis hin zur abenteuerreichen Hafenrundfahrt mit dem Segelboot.

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Auto

Von der Amsinckstraße fahrt Ihr in Richtung Zentrum. Nach der Brücke nehmt Ihr die linke Spur und folgt dem Tunnel in Richtung Willy-Brandt-Straße. Biegt links ab in den Rödingsmarkt und fahrt geradeaus. So kommt Ihr auf den Baumwall und die Straße Vorsetzen, lasst die Landungsbrücken links liegen und kommt auf die St. Pauli Hafenstraße. Kurz vor der Fischauktionshalle biegt Ihr links in die Große Elbstraße ab. Nach ca. 600 m biegt Ihr rechts in die Carsten-Rehder-Straße ab und befindet Euch bereits direkt an der Clipper Elb-Lodge. Sie verfügt über eine eigene Tiefgarage. Der Stellplatz kostet 25 Euro pro Nacht.

Mit dem Zug

Vom Hamburger Hauptbahnhof braucht Ihr etwa 10 Minuten mit dem Taxi. Alternativ dazu könnt Ihr auch die S3 in Richtung Pinneberg oder S1 in Richtung Wedel/Blankenese nehmen. Von der Station „Königstraße“ sind es 10 Gehminuten bis zum Boardinghouse am Hamburger Fischmarkt.

Vom Bahnhof Altona sind es etwa 5 Minuten mit dem Taxi. Alternativ dazu könnt Ihr auch den Bus 111 in Richtung Shanghaiallee nehmen und steigt dann an der Station „Sandberg“ aus.

Mit dem Flugzeug

Vom Flughafen sind es mit dem Taxi 25 Minuten (12 km) bis zum Apartmenthaus in Hamburg. Alternativ dazu nehmt Ihr die S1 in Richtung Wedel/Blankenese.

Zur Werkzeugleiste springen