Paris - Paris - Frankreich

Hotel Bienvenue

Für Euch auf Herz und Nieren getestet von Laetitia Hörnler

Trendiges und intimes Boutique Hotel in Paris mit dem Zauber früherer Zeiten.

Willkommen, Bienvenue! Im Hotel Bienvenue. Dieses bezaubernde Boutique Hotel mit begrüntem Innenhof ist eine kleine Oase der Ruhe mitten im Geschehen der Weltstatdt Paris. Das Interieur ist eine fantastische Mischung aus provenzalischem Charme und Pariser Chic der goldenen 20er Jahre. Schon an der Rezeption entdeckt man ein schönes Relikt aus vergangenen Hoteltagen: ein Holzkästchen, in dem die Zimmerschlüssel hängen. Besonders stark zeigt sich der Glanz, Glamour und Zauber früherer Zeiten in der „Speakeasy Bar“. In zauberhafter Atmosphäre kann man hier ausgezeichnete Cocktails und kleine, feine Speisen genießen. Klein und fein sind auch die Zimmer. Mit geschmackvollen Pastelltönen, schlichtem Design und hochwertiger Ausstattung. Alles in allem das ideale Hotel für ein romantisches Wochenende in Paris, aber auch für den Städtetrip mit der Familie.

Besonderheiten

Charmantes Hideaway in Paris, im 9. Arrondissement. 40 kleine, geschmackvolle Zimmer. Kleiner Garten mit Außenterrasse, eine grüne Oase im Herzen von Paris. Zauberhafte Speakeasy Bar. 24-Stunden-Rezeption. „Bonne Nouvelle“ Körperpflegeprodukte im Zimmer. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu Fuß gut erreichbar – ideal für den Citytrip in Paris.

Beste Reisezeit

Paris ist natürlich immer eine Reise wert. Ganz besonders schön ist es hier aber im Frühling und im Herbst. Zu diesen Jahreszeiten ist es weder zu kalt noch zu warm für ausgiebige Sightseeingtouren. Für ein romantisches Wochenende in Paris empfehlen wir die Weihnachtszeit.

Das sollten Eltern wissen

Das Hotel Bienvenue ist in erster Linie eine Unterkunft für die romantische Auszeit in Paris. Trotzdem kann man hier auch wunderbar seinen Familienurlaub in Paris verbringen. Babybetten und Zustellbetten stehen zur Verfügung. Allerdings ist maximal ein Zustellbett pro Zimmer erlaubt. Kinder bis 12 Jahre schlafen kostenlos im Zimmer der Eltern.

Alle Vorzüge auf einen Blick


  • Familien & Kinder


  • Charme & Flair


  • Freizeit


  • Gastronomie


  • Nachhaltigkeit

  • = empfohlen
  • = Am besten in der Region
  • = Gehört zu den Besten der Welt
  • Restaurants & Bars
  • WIFI
  • Klimaanlage
  • Terrasse
  • Garten
  • Parkplatz
  • Hotel
  • Babysitting
  • ganzjährig geöffnet
  • Lounge/Bibliothek
  • Wäscheservice oder Waschmaschine vorhanden
  • Bügelservice oder Bügeleisen vorhanden
  • täglicher Reinigungsservice inkl.
  • Wasserkocher vorhanden
  • Kaffeemaschine vorhanden
  • Room Service vorhanden
  • Hochstuhl dort
  • Babybett vorhanden
  • Aufzug vorhanden

Zimmer

Alle 40 Zimmer des Designhotels in Paris sind klein, aber fein. Geschmackvoll eingerichtet, in verschiedenen Pastelltönen gehalten und hochwertig ausgestattet. Für Paare sind die Privilege-Zimmer mit eigenem Hammam besonders schön. Für die klassische Familie mit zwei Kindern stehen auch Familienzimmer mit separatem Kinderzimmer zur Verfügung.

Essen

Mittags und abends genießt man im Hotel Bienvenue in Paris eine Küche aus zwei Welten: Frankreich und Japan. Florent Ciccoli, Küchenchef von Jones (XI.) und Maori, kombiniert französische Gerichte gekonnt mit japanischen Produkten. Und umgekehrt. Das Ergebnis sind Kreationen, die man sich auf der Zunge zergehen lassen muss: wie zum Beispiel Mayonnaise-Eier mit Shiso oder Schellfisch-Carpaccio mit Yuzu. Wer noch mehr Abwechslung sucht: Die besten Bistros und Cafés der Stadt liegen in der unmittelbaren Umgebung.

Aktivitäten

Dank seiner Lage im Herzen von Paris ist das Hotel Bienvenue der ideale Ausgangspunkt für Sightseeing- und Shoppingtouren. Folies Bergère, Galeries Lafayette, Pariser Oper, Moulin Rouge und Basilika Sacré-Cœur de Montmartre sind fußläufig gut erreichbar. Danach kann man sich wunderbar im Hotel zurückziehen. Mit seinem idyllischen begrünten Innenhof ist es eine kleine Oase der Ruhe, das perfekte Hideaway in Paris.

 

Kinder

Das Designhotel in Paris ist zwar eher ein romantisches Refugium für Paare, aber auch Kinder sind hier herzlich willkommen. Ein echtes Highlight für die Leckermäulchen ist der wöchentlich stattfindende Pâtisseriekurs von Bogato. Hier können sich die Kleinen wie große Pâtissiers fühlen und mit Anais Olmer köstliches Gebäck herstellen.

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Auto

Eine Autofahrt von Deutschland nach Paris dauert recht lange. Und auf den Straßen in Paris geht es manchmal ein wenig hektisch zu. Mit demZug oder Flugzeuge ist es entspannter. Wer dennoch mit dem Auto fahren möchte, gibt die Adresse am besten ins Navi ein.

Mit dem Zug

Der nächste Bahnhof ist Gare Saint-Lazare. Die meisten Züge von Deutschland fahren aber bis Gare de l’Est. Dort nimmt man entweder ein Taxi oder die Metrolinie 7 bis zur Haltestelle Cadet. Von dort sind ein keine 100 Meter zum Hotel.

Mit dem Flugzeug

Der nächste Flughafen ist Paris-Orly (16 km). Dort nimmt man am besten ein Taxi, den Flughafenshuttle oder die öffentlichen Verkehrsmittel. Zum Beispiel die Tramlinie 7 bis zur Station „Villejuif – Louis Aragon“. Dort steigt man in die U-Bahnlinie 7 um und fährt bis zur Station „Le Peletier“. Von hier sind es 2 Gehminuten zum Hotel.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?