Gaienhofen-Horn - Baden-Würtemberg - Deutschland

Hotel Gasthaus Hirschen

Für Euch auf Herz und Nieren getestet von Laetitia Hörnler

Ein liebevoll geführtes Wellness Hotel der Generationen am Bodensee, in dem sich alle wohlfühlen können.

Landestypisches Flair und modernes Design in einem. Selten gelingt diese Kombination so gut wie im Hotel Gasthof Hirschen auf der Halbinsel Höri. Die kleinen, für die Region typischen Fachwerkhäuser fügen sich mit dem alten Haupthaus und dem modernen Haus „Verena“ zu einer besonderen Komposition aus Neu und Alt zusammen. Auch die Gäste sind so ein gelungener Mix aus älteren und jüngeren Pärchen, Familien und Alleinreisenden. Denn in diesem Generationenhaus fühlt sich einfach jeder wohl. Nicht zuletzt wegen der Herzlichkeit der Gastgeberfamilie Amann. Das Motto „Zu Gast bei Freunden“ ist hier kein leerer Werbeslogan, sondern wird wirklich gelebt!

Besonderheiten

Seit Generationen von der Familie Amann geführtes Hotel für Gäste jeden Alters. Laut SWR eines der schönsten Landhotels im Südwesten. Mit einem der schönsten Aussichtspunkte am Bodensee. Restaurants, Hotelbar, Inselgarten mit beheiztem Außenpool und Seeblick, wunderschöner Wellnessbereich und Spa mit Massagen- und Beautybehandlungen von Maria Galland Paris.

Beste Reisezeit

Auf der Halbinsel Höri findet man ein Naturparadies sondergleichen. Und zwar zu jeder Jahreszeit. Besonders beeindruckend ist es hier aber im Frühling, wenn die Blumeninseln Mainau und Reichenau zum Bestaunen der Blütenpracht einladen.

Das sollten Eltern wissen

Das Hotel Gasthof Hirschen ist kein klassisches Kinderhotel, sondern ein Generationenhaus, in dem sich Groß und Klein wohlfühlen. Es gibt allerdings keine besonderen Angebote für Kinder. Es stehen Babybettchen und Zustellbetten und im Restaurant Hochstühle zur Verfügung.

Alle Vorzüge auf einen Blick


  • Familien & Kinder


  • Charme & Flair


  • Freizeit


  • Gastronomie


  • Nachhaltigkeit

  • = empfohlen
  • = Am besten in der Region
  • = Gehört zu den Besten der Welt
  • Pool
  • Restaurants & Bars
  • Alle Altersklassen willkommen
  • Spa
  • WIFI
  • Fitness-Studio
  • Terrasse
  • Garten
  • Parkplatz

Zimmer

Besonders schön sind die modernen Zimmer und Suiten im Haus „Verena“. Sie überzeugen mit einer gelungenen Mischung aus urigem Holz, schickem Design und moderner Kunst.

Essen

In der Unterseestube werden die Halbpensions-Gäste abends mit einem 4-Gänge-Feinschmecker-Menü verwöhnt. Dabei haben sie die Wahl aus Fisch, Fleisch und Vegetarisch. Zusätzlich gibt es eine kleine Auswahl mit Gerichten à la carte. Im Wirtshaus mit schönem Biergarten im Innenhof gibt es nur Speisen à la carte. Und in der Hotelbar kann man es sich im Loungebereich vor dem Kamin gemütlich machen und ein kühles Glas Weißwein aus der Region genießen.

Aktivitäten

Wie wäre es mit einer Runde Golf in einem der nahegelegenen Golfclubs oder mit einer Radtour entlang des Sees? Was Ihr hier auch unternehmt – im kleinen, aber feinen Wellnessbereich könnt Ihr danach herrlich entspannen. Sei es in der Finnischen Sauna, in der Biovitalsauna, im Dampfbad oder im Spa mit Massagen- und Beautybehandlungen von Maria Galland Paris. Obendrein gibt es im Hotel einen auf angenehme 29°C beheizten Außenpool. Hier kann man seine Bahnen ziehen, sich von den Wasserdüsen massieren lassen und den wunderbaren Blick auf den See genießen.
Unser Geheimtipp
Die speziellen Arrangements mit Wellness-Anwendungen, Ermäßigungen auf Greenfees der umliegenden Golfclubs und anderen tollen Angeboten.

Kinder

Im Hotel Gasthof Hirschen sind Kinder jeden Alters willkommen. Der Spielplatz ist hier die unberührte Natur. Mit viel Platz zum Rennen. Mit Obstbäumen, von denen man das Obst pflücken und probieren kann. Mit einem See, in dem es sich im Sommer herrlich plantschen lässt.

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Auto

Von Stuttgart kommend fahren Sie die A 81 bis Ausfahrt Radolfzell. Unsere Halbinsel Höri ist da schon ausgeschildert. Halten Sie sich weiter Richtung Moos und anschließend folgen Sie der Beschilderung nach Gaienhofen-Horn.

Aus München kommend fahren Sie auf der A 96 Richtung Memmingen, Kempten, Lindau, weiter auf der Bundesstraße B 31 und B 34 in Richtung Überlingen – Radolfzell – Moos bis Gaienhofen-Horn.

Von der nahegelegenen Schweiz führt Sie der Weg über das nur 10 km entfernte, mittelalterliche Städtchen Stein am Rhein.

Mit dem Zug

Reisen Sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln an: Eine direkte Bahnverbindung besteht von Basel, Karlsruhe, Friedrichshafen (IRE oder RE) nach Radolfzell. Von Stuttgart, Ulm Zürich und Düsseldorf (ICE, IC, IRE oder RE), müssen Sie ein- bis zweimal umsteigen. Von Radolfzell fährt ein Bus nach Gaienhofen-Horn bis zur Haltestelle „Hirschen“.

Mit dem Flugzeug

Von dem Stuttgarter Flughafen erreichen Sie unser Hotel nach ca. zwei Stunden Fahrzeit. Die Flughäfen Friedrichshafen und Zürich sind in ca. einer Stunde erreichbar

Zur Werkzeugleiste springen