Agios Prokopios, Naxos Island - Naxos - Griechenland

Kavos Boutique Hotel

Für Euch auf Herz und Nieren getestet von Laetitia Hörnler

Weißgewaschene typisch griechische Häuser mit Blick aufs Meer – ein Traum in Blauweiß!

Kavos bedeutet Griechenlandurlaub wie aus dem Bilderbuch. Weiße Häuser,  wunderschöne mediterrane Gärten und ein Infinity-Pool mit Blick auf das blaue Meer. Hier genießt man einen herzlichen Service, eine besondere Gastfreundlichkeit, eine entspannte Atmosphäre und eine herrliche Ruhe. Dabei ist Kavos nur einen Steinwurf vom quirligen Städtchen Agios Prokopios und von einem der schönsten Stränden Griechenlands entfernt. Das Hotel selbst besteht aus kleinen privaten Villen und Apartments mit eigener Küche. Die Gäste haben so die Wahl, ob sie selbst kochen oder im Restaurant die ausgezeichnete hausgemachte griechische Küche genießen möchten. Kavos verbindet die Annehmlichkeiten eines Hotels mit den Freiheiten eines Ferienhauses. Auf die schönste Art und Weise. Da verwundert es nicht, dass die Gäste gerne wiederkommen.

Besonderheiten

Typisch griechische weiße Villen. Ein wunderschöner mediterraner Garten mit Palmen und Bougainvillea. Infinity-Pool mit Poolbar und traumhaftem Blick aufs Meer. Frühstück bis mittags am Pool. Restaurant mit griechischer und mediterraner Küche. Fitness-Studio. Einer der schönsten Strände Griechenlands in unmittelbarer Nähe.

Beste Reisezeit

Am schönsten ist Naxos außerhalb der Hochsaison im Mai/Juni und im September. Hier zeigt sich die Insel von ihrer schönsten Seite – mit wenig Touristen und angenehm milden Temperaturen.

Das sollten Eltern wissen

Das Kavos ist ein wunderbarer Ort für Familien. Denn die Villen und Apartments bieten viel Platz und Komfort. Es stehen auch genügend Babybetten, Zustellbetten und Hochstühle zur Verfügung – ohne zusätzliche Kosten. Babysitting gibt es auf Anfrage. Für Familien mit vielen Kleinkindern ist das Kavos eher nicht empfehlenswert. Schließlich ist es auch ein sehr romantisches Hotel für Honeymooners.

Alle Vorzüge auf einen Blick


  • Familien & Kinder


  • Charme & Flair


  • Freizeit


  • Gastronomie


  • Nachhaltigkeit

  • = empfohlen
  • = Am besten in der Region
  • = Gehört zu den Besten der Welt
  • Pool
  • Restaurants & Bars
  • Alle Altersklassen willkommen
  • Spa
  • WIFI
  • Strandnah
  • Klimaanlage
  • Terrasse
  • Garten
  • Parkplatz
  • Hotel
  • Lounge/Bibliothek
  • Wäscheservice oder Waschmaschine vorhanden
  • Bügelservice oder Bügeleisen vorhanden
  • täglicher Reinigungsservice inkl.
  • Room Service vorhanden
  • Spielzeug bereits dort

Zimmer

Am schönsten sind die großen Villen mit zwei oder drei Schlafzimmern und eigener Dachterrasse mit Blick aufs Meer. Sie sind auf eine entspannte Art luxuriös. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll. In hellen Pastelltönen gehalten, überzeugt sie mit viel griechischen Charme und noch mehr Stil.

Essen

Das hoteleigene Restaurant „Stelida“ zählt zu den besten Restaurants auf Naxos. Hier kommen beste griechische Hausmannskost und leichte mediterrane Speisen auf den Tisch – und Feinschmecker voll auf ihre Kosten. Dem ausgezeichneten Küchenchef gelingt es, die traditionelle griechische Küche auf außergewöhnliche Weise mit der modernen Küche zu verbinden. Das Ergebnis: ein einzigartiges Geschmackserlebnis.

Aktivitäten

In der Umgebung kann man wunderbar windsurfen, Wasserski fahren und reiten. Oder man genießt ganz einfach den Infinity-Pool, der seinem Namen alle Ehre macht. Er verschwimmt regelrecht mit dem endlos weiten Meer und Himmel im Hintergrund – und bietet eine unbeschreiblich schöne Variation von Blautönen. Für alle, die noch mehr Wellness brauchen, organisieren die Gastgeber gerne individuelle Massagen und Behandlungen.
Unser Geheimtipp
Ein absolutes Muss an lauen Sommerabenden an der Poolbar: Der Mojito von Sotiris mit frischer Minze aus dem eigenen Garten.

Kinder

Kinder sind hier herzlich willkommen. Es gibt Spiele, Puzzles und Bücher. Aber der schönste Spielplatz ist natürlich der nahegelegene Strand. Hier können die Kleinen Sandburgen bauen, Muscheln sammeln und ausgiebig im Meer plantschen. Nicht zu vergessen: der Infinity-Pool. Der ist auch für die kleinen Gäste ein echtes Highlight.

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Auto

Leider ist die Anreise mit dem Auto zu weit.

Mit dem Zug

Leider ist die Anreise mit dem Zug nicht möglich.

Mit dem Flugzeug

Die nächsten Flughäfen sind auf Mykonos oder Santorini. In den Sommermonaten fliegen viele Charterflieger auf diese Inseln. Alternativ fliegt man nach Athen und nimmt von dort einen Inlandsflug mit Aegean Airlines oder vom Hafen Pireus ein Boot nach Naxos. Die Fahrt mit dem Boot von Mykonos oder Santorini dauert ca. 1,5 Stunden vom Hafen Pireus in Athen 5 Stunden.

Zur Werkzeugleiste springen