Lech am Arlberg - Arlberg - Österreich

Severins – The Alpine Retreat

Für Euch auf Herz und Nieren getestet von Laetitia Hörnler

Luxus Chalet Hotel am Arlberg im attraktiven Skiort Lech am Arlberg in traumhafter Bergkulisse

Ihr sucht nach einem Luxus Ski Retreat in den Alpen für die ganze Familie? Dann ist das Severins Alpine Retreat in Lech am Arlberg genau das Richtige für Euch! Hier genießt Ihr die gemütliche Atmosphäre eines eigenen Chalets und gleichzeitig jeden Komfort eines Luxus Hotels – das ist ziemlich einmalig! Wenn Euch eine geräumige Suite für Euch noch nicht reicht, gibt es auch noch ein eigenes Chalet, direkt neben dem Hotel zu vermieten, das sogar ein eigenes Kino hat. Das Severins Alpine Retreat bietet Euch einen schicke Indoor Pool, ein kleines aber feines SPA mit Sauna und Dampfbad und ein kleines Fitness Studio. Zudem gibt es eine Halbpension mit Köstlichkeiten der Region im Angebot und jede Suite hat einen eigenen Tiefgaragenplatz. Es gibt tolle Familien Suiten mit genug Platz für die ganze Familie und einen herrlichen Ausblick auf die umliegende Bergwelt.

Besonderheiten

Neben dem schönen Chalet Luxus Hotel gibt es auch ein großes eigenes Chalet mit eigenem SPA, eigenem Jacuzzi und eigenem Kinosaal zur Vermietung für größere Familien oder Freunde zur Verfügung. Die Kombination aus einem Luxus Ferienhaus mit dem Service eines Luxus Hotels gibt es sonst selten in den Alpen.

Beste Reisezeit

Das Severins Alpine Retreat ist nur im Winter geöffnet und somit von Dezember bis April für Euch geöffnet.

Das sollten Eltern wissen

Familien sind hier im Severins Alpine Retreat sehr willkommen! Es gibt Familien Suiten mit Alkoven Betten für die Kinder und Platz genug für die Familie, es gibt auch Babybetten und Hochstühle vor Ort und das Personal ist sehr kinderfreundlich. Im „Kinderclub Lech“ für Kinder von 3 bis 5 Jahren, im „Kinderclub Oberlech“ für Kinder von 2 bis 3 Jahren sowie im Club „Little Zürs“ für Kinder von 2 bis 3 Jahren sind die Jüngsten gut aufgehoben und werden liebevoll ans Skifahren herangeführt. Für die Kleinsten kann im Hotel ein Babysitter organisiert werden. So können die Eltern auch mal wieder ganz in Ruhe zu zweit Skifahren gehen wie früher.

Alle Vorzüge auf einen Blick


  • Familie


  • Charme & Flair


  • Freizeit


  • Gastronomie


  • Nachhaltigkeit

  • = empfohlen
  • = Am besten in der Region
  • = Gehört zu den Besten der Welt
  • Pool
  • Restaurants & Bars
  • Alle Altersklassen willkommen
  • Spa
  • WIFI
  • Haustiere erlaubt
  • Parkplatz
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Hotel
  • Ferienhaus
  • Bar
  • Babysitting
  • Skihotel
  • Lounge/Bibliothek
  • Langlaufen
  • Wäscheservice oder Waschmaschine vorhanden
  • Wasserkocher vorhanden
  • Kaffeemaschine vorhanden
  • Room Service vorhanden
  • Hochstuhl dort
  • Babybett vorhanden
  • Kindersicher

Zimmer

Die Suiten sind alle in Altholz gehalten und mit modernen italienische Designer Möbeln und neuester Technik von hochwertigen Marken ausgestattet. Das sorgt für eine gemütliche und gleichzeitig elegante Atmosphäre, in der man sich nach einem anstrengenden Skitag gut entspannen kann. Die Familien Suiten haben auch einen eigenen Kamin, an dem sich die Familien für eine schöne gemeinsame Zeit versammeln können, um zum Beispiel ein Brettspiel zu spielen. Einfach nur schön!

Essen

Gutes Essen gehört hier einfach dazu! Dabei kommen österreichische Köstlichkeiten des Vorarlbergs neu interpretiert auf den Tisch. Der gut ausgestattete Weinkeller bietet die passenden Weine zu den ausgewählten Menüs. Die angenehme Atmosphäre im Restaurant mit seinem schönen blauen Kachelofen trägt zum Genießen bei. Es wird viel Wert auf ausgewählte Zutaten von Bio Lieferanten und Produzenten aus der Region gelegt, für eine feine saisonale Küche. An der gemütlichen Bar mit Kamin lässt sich der Abend schön mit einem guten Drink ausklingen. Hier kann man sich Zeit lassen für die schönen Dinge des Lebens.

Aktivitäten

Nicht umsonst zählen die Skigebiete um den Arlberg herum zu den besten Skigebieten der Alpen. Hier kommen anspruchsvolle Skifahrer voll auf ihre Kosten! Während die Kleinen in einer der Skischulen der Gegend das Skifahren lernen oder die älteren Kinder ihre Technik verbessern, können die Eltern mal wieder einen gemeinsamen Skitag genießen. Natürlich kann man auch einen schönen Skitag als Familie genießen. Nach dem anstrengenden Skitag kann man die müden Muskeln dann im SPA und im Schwimmbad entspannen. Natürlich bietet die Umgebung von Lech auch jede Menge anderer Freuden im Schnee! Man kann Rodeln gehen oder eine Winterspaziergang unternehmen. Einfach herrlich!

Kinder

Für die Kinder ist der Schnee an sich ja schon eine große Attraktion! Endlich kann man mal gemeinsam einen Schneemann bauen oder einen Schneeengel im Schnee hinterlassen. Zum Aufwärmen kann man im Zimmer den Kamin anzünden und davor gemeinsam ein Brettspiel spielen und eine heiße Tasse Kakao trinken. In einer der Kinderclubs können auch schon die Kleinsten ab 3,5 Jahren das Skifahren erlernen. Für die älteren Kinder ist sicher auch der eigene Fernseher mit passenden Kopfhörern in den Alkoven Betten ein absolutes Highlight. Endlich muss man sich mit dem Bruder oder der Schwester nicht mehr streiten was geschaut wird. Für die Eltern bietet das eine entspannte Zeit!

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Auto

Aus Richtung Wien kommend

Über die Autobahnen A 1, A 8 und A 12 fahren Sie bis nach St. Anton. Folgen Sie über die B 197 und B 198 dem Weg nach Lech und weiter nach Stubenbach. Das Hotel befindet sich auf der rechten Seite.

Aus Richtung Zürich kommend

Über die Autobahn A 1 oder A 3 fahren Sie bis zur A 14 / S 16 bis zur Arlbergstraße. Folgen Sie über die B 197 und B 198 dem Weg nach Lech und weiter nach Stubenbach. Das Hotel befindet sich auf der rechten Seite.

Aus Richtung München kommend

Über die Autobahn A 95 nach Garmisch-Partenkirchen und anschließend die B 23 nach Österreich gelangen Sie über die B 187, B 179, B 189 und B 171 auf die A 12 und S 16 bis St. Anton. Folgen Sie über die B 197 und B 198 dem Weg nach Lech und weiter nach Stubenbach. Das Hotel befindet sich auf der rechten Seite.

Von Wien aus gelangen Sie nach etwa 6,5 Stunden (ca. 600 km), von Zürich aus nach rund 2,5 Stunden (ca. 197 km) und von München aus nach knapp 3 Stunden (ca. 210 km) nach Lech am Arlberg.

Mit der Bahn

Gern bietet das Hotel gegen Gebühr einen Shuttle vom/zum Bahnhof Langen am Arlberg (ca. 16 km) oder St. Anton (ca. 22 km) an.

Mit dem Flugzeug

Die nächst gelegenen Flughäfen sind:

Altenrhein (CH) – ca. 100 km

Innsbruck (A) – ca. 117 km

Friedrichshafen (D) – ca. 129 km

Memmingen (D) – ca. 172 km

Zürich/Kloten (CH) – ca. 200 km

München (D) – ca. 300 km

 

Zur Werkzeugleiste springen