Garmisch-Patenkirchen - Bayern - Deutschland

Werdenfelserei

Für Euch auf Herz und Nieren getestet von Laetitia Hörnler

Lässiger Chic trifft alpinen Charme: Unkonventionelles Boutique Gourmethotel in Garmisch-Partenkirchen im wunderschönen Werdenfelser Land.

Am Berg der Berge gelegen, von grünen Almen und Wiesen des Werdenfelser Lands umgeben, findet man seit Kurzem ein ganz besonderes Wohlfühldomizil: die Werdenfelserei. Das ungewöhnliche Boutique-Hotel in Garmisch-Partenkirchen bietet seinen Gästen exklusive Studios und Suiten im modernen und zugleich urigen Design. Holz, Glas, viel Licht und Panoramaaussichten prägen das gesamte Ambiente. Ein Highlight ist der großzügige Rooftop-Pool, in dem man direkt auf die Zugspitze zu schwimmt. Gleich daneben liegt die Terrasse des großen SPA-Bereichs, der auf zwei Ebenen mit verschiedenen Saunen, vier Anwendungsräumen und einer stimmungsvollen Lounge die Sinne verwöhnt. Auch kulinarisch werden die Gäste verwöhnt – tagsüber mit regionalen Schmankerln im Naschwerk und abends mit raffinierten Kreationen im Restaurant „Wurzelwerk“. Kurz: Die Werdenfelserei ist ein ideales Wellness- und Gourmethotel für die entspannte Paar-Auszeit in Bayern.

Besonderheiten

Stylisches Boutique- und Skihotel in Bayern in grandioser Lage an Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze. 43 atmosphärische Studios und acht luxuriöse Suiten. SPA-Bereich über zwei Etagen mit Rooftop-Pool, Saunen, Anwendungs- und Ruheräumen. Fitness- und Gymnastikraum, Frei-Kneippbecken und Barfußpfad, Yoga- und Entspannungsprogramme.

Beste Reisezeit

Das Werdenfelser Land ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. Wanderer kommen im blühenden Frühling oder farbenprächtigen Herbst voll auf ihre Kosten. Wer gerne ins kühle Nass springt, sollte im Sommer reisen. Schließlich gibt es gleich zwölf Badeseen in der Umgebung. Im Winter ist die Werdenfelserei ein traumhaftes Romantik Skihotel in Garmisch-Partenkirchen – mit der Winterwunderlandschaft und dem Skigebiet Zugspitze vor der Haustüre.

Das sollten Eltern wissen

In der Werdenfelserei gibt es besondere Angebote für Familien. Zum Beispiel erhalten Familien ab drei Kindern 50% Ermäßigung auf das zweite Studio. Kinder bis 2 Jahre schlafen kostenfrei im Zimmer der Eltern. Außerdem serviert das Restaurant spezielle Kindermenüs für die kleinen Feinschmecker.

Alle Vorzüge auf einen Blick


  • Familien & Kinder


  • Charme & Flair


  • Freizeit


  • Gastronomie


  • Nachhaltigkeit

  • = empfohlen
  • = Am besten in der Region
  • = Gehört zu den Besten der Welt
  • Pool
  • Restaurants & Bars
  • Alle Altersklassen willkommen
  • Spa
  • WIFI
  • Behindertengerecht
  • Haustiere erlaubt
  • Klimaanlage
  • Fitness-Studio
  • Fahrradverleih
  • Terrasse
  • Garten
  • Hotel
  • Skihotel
  • Lounge/Bibliothek

Zimmer

Alle Studios und Suiten des stylischen Holzhauses sind besondere Rückzugsorte mit alpinem Charme. Warme Farben, natürliche Materialen und ein ungewöhnliches Design schaffen ein besonderes Wohlfühlambiente. Besonders großzügig ist die „Chalet Suite“. Sie bietet auf zwei Etagen puren Luxus für die ganze Familie. Ein romantisches Hideaway für Paare ist die „Top Suite“, ein Penthouse mit 60 m² großer Dachterrasse.

Essen

Im Gourmethotel an der Zugspitze startet man den Tag mit einem köstlichen Frühstück vom reichhaltigen Buffet. Dazu gibt es Teespezialitäten der Chiemgauer Teemanufaktur und natürlich frisch gebrühten Kaffee. Tagsüber lockt das Naschwerk mit frischen Schmankerln und süßen Kleinigkeiten. Abends verwöhnt Küchenchef Johannes Wäger im Restaurant „Wurzelwerk“ seine Gäste mit raffinierten Menüs und Gerichten aus den besten Produkten der Region. Am späten Abend genießt man an der „BAR neun10“ leckere Cocktails, wie den eigens kreierten Teecocktail. Oder man verkostet erlesene Tropfen von einer Weinkarte, die sich wirklich sehen lassen kann.

Aktivitäten

In der Umgebung laden zwölf Badeseen zum Schwimmen und die Berge zum Wandern oder Klettern, zum Rodeln oder Skifahren ein. In der Werdenfelserei selbst gibt es dagegen viele Orte, an denen man sich wunderbar entspannen kann: Zum Beispiel den wunderschönen SPA-Bereich über zwei Etagen, den beheizten Rooftop-Pool mit Aussicht auf die Zugspitze oder die SPA-Lounge mit offenen Kamin. Was Ein Traum für die romantische Paar-Auszeit in Bayern.

Unser Geheimtipp
Das Wellness- und Gourmethotel in Garmisch-Partenkirchen bietet immer attraktive Wohlfühl- und Kulinarik-Pakete für seine Gäste an.

Kinder

In diesem Hotel in Garmisch-Partenkirchen fühlen sich auch Kinder wohl. Der „Infinity“-Pool auf dem Dach ist auch für sie ein echtes Highlight. Außerdem bietet die Umgebung viele Freizeitaktivitäten für die Kleinen. Zum Beispiel eine Ausfahrt durch die traumhafte Landschaft von Garmisch-Partenkirchen – im Sommer mit der Pferdekutsche und im Winter mit dem Pferdeschlitten.

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Auto
Von München kommend: Auf der A95 die Abfahrt Garmisch nehmen, die ganze Burgstraße entlangfahren, die Volksschule liegenlassen und dann an der Loisachbrücke links abbiegen in die Alleestraße.

Von Füssen/Reutte kommend: Auf der B2 nach Garmisch, entlang der Zugspitzstraße zum Zentrum fahren und am Marienplatz vor der Kirche links abbiegen in die Promenadenstraße. An der ersten Ampel, direkt an der Loisachbrücke nach rechts in die Alleestraße biegen.

Mit dem Zug
Der nächste Bahnhof ist Garmisch-Partenkirchen.

Mit dem Flugzeug
Die nächsten Flughäfen sind Innsbruck (ca. 50 km) und München (ca. 120 km). Dort nimmt man am besten einen Mietwagen. Gerne organisiert die Werdenfelserei auch einen Transfer vom Flughafen zum Hotel. Ein Großraum-Taxi bietet Platz für max. 8 Personen und kostet 100 Euro von Innsbruck und 200 Euro von München.