Kingsbridge - Devon - England

West Charlton Grange

Für Euch auf Herz und Nieren getestet von Laetitia Hörnler

Luxuriöse und familienfreundliche Ferienhäuser in Devon, idyllisch gelegen in einem abgeschiedenen Tal bei Kingsbridge.

An der Südküste Englands liegt die idyllische Grafschaft Devon mit ihren malerischen Hügeln, pittoresken Fischerdörfern und ursprünglichen Nationalparks mit wilden Ponys. Ganz im Süden, eingebettet in ein kleines abgeschiedenes Tal, findet man ein echtes Juwel: West Charleton Grange. Ein Ensemble aus sechs charmanten und exklusiv eingerichteten Cottages. Das weitläufige Areal bietet alles, was man sich für den perfekten Familienurlaub in Devon wünscht: ein beheiztes Hallenbad, einen eigenen Tennisplatz, eine große Spielwiese mit einem Trampolin, einen Spielplatz und einen gemütlichen Gemeinschaftsraum. Hinzu kommen wunderschöne, familienfreundliche Strände ganz in der Nähe, einzigartige Ausflugsziele und zahlreiche Freizeitmöglichkeiten in der traumhaften Umgebung. Kurz: Auf West Charleton Grange kommen alle auf ihre Kosten: Aktivurlauber und Faulpelze, Naturfreunde und Kulturliebhaber, Erwachsene und Kinder.

Besonderheiten

Idyllisches „Dörfchen“ inmitten der ursprünglichen Natur Devons. Sechs luxuriöse und familienfreundlich ausgestattete Cottages für zwei bis sechs Personen. Indoorpool, Tennisplatz, Spielwiese, Gemeinschaftsraum. Tolle Strände, zahlreiche Ausflugsziele und Freizeitaktivitäten zu Land und Wasser. In den Ferien gemeinsame Aktionen wie Pizzabacken oder Picknick mit der netten Gastgeberfamilie.

Beste Reisezeit

Das Wetter in Südengland ist launisch. Mal gibt es langanhaltende Schönwetterzeiten, mal mehrfach wechselndes Wetter an einem Tag. Dennoch sind die Temperaturen meist das ganze Jahr über recht mild. So ist Devon eigentlich immer eine Reise wert. Wer die Strände genießen möchte, reist am besten im Sommer. Das Frühjahr und der Herbst eignen sich besonders gut für Landausflüge.

Das sollten Eltern wissen

Die sechs Ferienhäuser in Devon sind besonders familienfreundlich ausgestattet. Babyhochstühle, Baby- und Kindergeschirr, Baby- und Kinderbetten, Spiele und Bücher – hier ist für alles gesorgt. Für ein stressfreien Familienurlaub in Südengland.

Alle Vorzüge auf einen Blick


  • Familien & Kinder


  • Charme & Flair


  • Freizeit


  • Gastronomie


  • Nachhaltigkeit

  • = empfohlen
  • = Am besten in der Region
  • = Gehört zu den Besten der Welt
  • Pool
  • Alle Altersklassen willkommen
  • WIFI
  • Strandnah
  • Fitness-Studio
  • Terrasse
  • Garten
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Ferienhaus
  • Bar
  • Golf
  • Surfen
  • Lounge/Bibliothek
  • eigener Garten
  • Spielplatz vorhanden
  • Spielzimmer vorhanden
  • Kaffeemaschine vorhanden
  • Hochstuhl dort
  • Babybett vorhanden
  • Spielzeug bereits dort
  • Spülmaschine vorhanden
  • Babybadewanne vorhanden
  • Wickeltisch oder -matte vorhanden
  • Badewanne vorhanden

Zimmer

Die sechs Cottages eignen sich perfekt für den entspannten Familienurlaub in Devon. Jedes einzelne überzeugt mit einer herrlich gemütlichen Einrichtung, einer exklusiven Ausstattung und viel Flair. Für Paare mit Baby ist das kleine „Granary Cottage“ genau das Richtige. Das Schlafzimmer bietet genügend Platz für ein Zustellbettchen. Für Familien mit mehreren Kindern sind die größeren Cottages „West Wing House“ und „Twysden Cottage“ ideal.

Essen

West Charleton Grange ist eine Unterkunft für Selbstversorger. Ihr könnt Euch einfach von der Gastronomie „Pretty Local“ die besten regionalen Produkte ins Cottage liefern lassen. Angefangen von hausgemachtem Brot und leckeren Scones über saisonales Obst und Gemüse bis hin zu frischen Krabben und Jakobsmuscheln. Zudem gibt es auf dem Areal einen Grill, einen Pizzaofen – und „The Folly“. Eine alte Scheune, die zu einem charmanten Gemeinschaftsraum umgebaut wurde. Hier kann man sich beim Kaffee mit anderen Gästen austauschen, an Yogastunden teilnehmen, gemeinsame Kinoabende genießen oder besondere Anlässe feiern. Natürlich findet Ihr auch zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars in der unmittelbaren Umgebung.

Aktivitäten

Hier kann man wunderbar die Umgebung mit ihren Küsten, Flüssen und Moorlandschaften erkunden, an den schönsten Stränden Englands relaxen, wandern, Rad fahren, reiten, surfen, Kajak fahren, tauchen oder im beheizten Innenpool schwimmen. So vielseitig kann der Familienurlaub in Devon sein.

Unser Geheimtipp

In der Nähe der Cottages liegt das schöne Salcombe, ein wahres Paradies für Familien mit einem feinen Sandstrand an dem sich herrliche Sandburgen bauen lassen.Außerdem ist Salcombe ein wahres Segler-Paradies! Bei den Engländern ist Salcombe berühmt, da hier viele Londoner Millionäre ihr Ferienhaus haben, aber in Deutschland ist es ein wahrer Geheimtipp!

Kinder

Auf West Charleton Grange gibt es alles, was Kinder glücklich macht: eine riesige Spielwiese mit Klettergarten, Schaukeln, Rutsche, Gartenhäuschen, Fußballtor, Tischtennisplatte, Basketballkorb und Trampolin, einen beheizten Indoorpool, einen Tennisplatz, viele weitläufige Strände und noch mehr wilde Natur zum Erkunden. Obendrein bietet die Gegend tolle Ausflugsziele, wie das Dartmoor mit seinen wilden Ponys, das „National Marine Aquarium“ oder den Freizeitpark „Woodlandpark“.

Anreisemöglichkeiten

Mit dem Auto

Leider mit dem Auto zu weit.

Mit dem Zug

Leider mit dem Zug zu weit

Mit dem Flugzeug

Der nächste Flughafen ist Exeter und eine knappe Stunde mit dem Auto von West Charleton Grange entfernt. Direktflüge von Deutschland gehen allerdings nur nach Bristol (BMI in Kooperation mit Lufthansa). Von Bristol sind es etwa 1 ½ Stunden mit dem Auto nach West Charleton Grange. Auf jeden Fall sollte man sich einen Mietwagen nehmen, um die schöne Umgebung zu erkunden.

Zur Werkzeugleiste springen